Thorsten Schäffer

 

 

studierte Klavier, Tonsatz und Komposition an der Musikhochschule Köln. Er arbeitet als freischaffender Konzertpianist, Dirigent, Komponist & Arrangeur sowie als Musikpädagoge für Klavier, Tonsatz und Komposition in Wuppertal.

 

Als Arrangeur und Komponist schuf er Big-Band-Arrangements, Werbemusik für Funk & Fernsehen und arbeitete von 2009 bis 2012 am Papageno-Schulbuch-Projekt für die Schulen Luxemburgs mit.

 

Thorsten Schäffer ist musikalischer Leiter des Ensembles Blechwerk Unterbarmen und als Dirigent Gastdozent an der Landes-Akademie Remscheid.

 

Als Dozent für Dirigat, Korrepetition, Musiktheorie und Arrangement lehrt er auf Musikkursen im In-und Ausland. 

Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“  arbeitet er als Mitglied der Jury.

 

Thorsten Schäffer konzertiert in verschiedensten Formationen als klassischer Pianist aber auch als Keyboarder für Jazz, Pop & Rock und arbeitet als Studiomusiker. Verschiedene CD-Einspielungen, Arrangements für unterschiedlichste Besetzungen zeigen seine Vielseitigkeit als Musiker.

Zahlreiche Konzerte in ganz Europa - auch mit eigenen Werken - sowie Auftritte in Funk und Fernsehen (WDR, Deutsche Welle u.a.) dokumentieren seine Arbeit. Eine Auswahl ist in der Referenzliste einzusehen.

 

 

 

Vita